Bei gutem Wetter und wahnsinniger Stimmung blickten wir heute auf 90 Jahre Freiwillige Feuerwehr Glanhofen zurück.

Im Zuge unserer heutigen 90-Jahr-Feier konnte auch der Abschnittstag abgehalten werden. Im Verlauf des Abschnittstages wurden Kameraden für 25, 40 und 50 Jahre Dienst im Feuerwehrwesen geehrt. Weiters wurden auch die Urkunden und Leistungsabzeichen an die Sieger und Teilnehmer der Bezirksleistungsbewerbe, die Ende Mai in St. Urban stattfanden, verliehen.

Wir möchten uns herzlich bei allen Bedanken, die dazu beigetragen haben, dass der heutige Tag zu einem weiteren unvergesslichen Meilenstein in der Geschichte der FF Glanhofen zählen wird. 😇😊

Zur Chronik unserer Feuerwehr:

  • Am 14. April 1929 wurde die FF Glanhofen bei einer Versammlung im Gasthaus Peterwirt gegründet.
  • Fünf Monate später erfolgte dann das Gründungsfest in Höfling.
  • Am 6. Juli 1930 wurde dann unser Rüsthaus feierlich eingeweiht.
  • Im Juli 1979 feierten wir das 50-jährige Bestandsjubiläum der FF Glanhofen.
  • 1982 kam es dann zum ersten Um- bzw. Ausbau, welcher dann im Juli des selben Jahres mit dem Abschnittstag in Glanhofen, verbunden mit der Rüsthausweihe abgeschlossen war.
  • Im Jahre 1994 wurde dann schließlich mit der Tanklöschfahrzeugweihe das TLFA 1000 in Dienst gestellt, bevor dann 2001 mit dem zweiten Um- bzw. Ausbau das Glanhofner Rüsthaus einen neuen Anstrich bekam.
  • Heute umfasst die FF Glanhofen 46 aktive Kameraden, die 365 Tage im Jahr, egal ob tags oder nachts bei jeglichen Einsätzen für unsere Gemeinde und unsere Bevölkerung da sind.


Philipp Strießnig

Webmaster & ÖA-Beauftragter