Einsatz: Fahrzeug bergen über 3,5t

Gestern am 14.03.2021 wurden wir vom Leitstellenverbund Kärnten um 14:28 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Sirenenalarm für FF Glanhofen, LAWZ Einsatzmeldung: T2, 14.03.2021 14:28:41 Ein Tankwagen war von einer Straße abgekommen und drohte eine Böschung hinab zu rutschen. Mittels unserem Unimog wurde der LKW gegen weiteres Abrutschen gesichert und mittels Traktor Weiterlesen…

Stromleitungsmast umgestürzt

Zum letzten Einsatz im Jahr 2020 wurden wir heute am 31. Dezember vom Leitstellenverbund Kärnten alarmiert. Einsatzmeldung: T Unwetter 2, Stromleitungsmast umgestürzt, 12:57 Uhr In Dolintschig stürzte ein Stromleitungsmast um. Aufgrund der Zugkraft riss es einen Teil der Leitung aus der Verankerung am Dachständer des angrenzenden Hauses. Wir waren mit Weiterlesen…

Fahrzeugbergung in Leiten

Nach der gestrigen Fahrzeugbergung stand für uns heute in der Nacht schon die Nächste an. Um 03:39 Uhr wurden wir vom Leitstellenverbund Kärnten zu einem weiteren technischen Einsatz mit dem Alarmierungsstichwort “T1 Fahrzeug bergen unter 3,5t” alarmiert. Da vom gestrigen Schneefall noch nicht alle Straßen komplett vom Schnee befreit wurden, Weiterlesen…

Einsatz: Erdrutsch L47 Ossiacher Tauernstraße

Aufgrund des Starkregens wurden wir heute Nachmittag (06.12.2020 14:07 Uhr) vom Leitstellenverbund Kärnten zu einem Einsatz mit dem Alarmierungsstichwort T Unwetter 1, Erd/​Felsrutsch/​Mure klein alarmiert. Auf der L47 Ossiacher Tauernstraße verlegte ein Erdrutsch die Fahrbahn. Aufräumarbeiten wurden durch die Straßenmeisterei Feldkirchen durchgeführt.