Einsatz: Hilfeleistung in St. Nikolai

Unser heutiger Einsatz (Alarmierung 17:31 Uhr) führte uns nach St. Nikolai.

Ein Bub klemmte sich beim Spielen im Freien den Fuß in einer Astgabel ein und konnte sich nicht selbstständig befreien. Wir rückten mit beiden Fahrzeugen und 20 Mann zum Einsatzort aus. Dort konnten wir dem Bub schnell Helfen.

Im Einsatz stand auch die FF Feldkirchen mit 16 Mann, Notarzt, Rettung und Polizei. Im Nachhinein waren wir sehr froh, dass wir so schnell helfen konnten und nicht die Situation, die uns bei der Alarmierung übermittelt wurde, vorgefunden haben.

An dem heutigen Einsatz kann man auch erkennen, dass wir nicht nur bei Brandeinsätzen, Unwetter oder ähnlichem Ausrücken, sondern auch bei anderen Situationen 365 Tage im Jahr für die Bevölkerung da sind.

Denn wie wir alle wissen: 🤗HELFEN MACHT FREUDE🤗